KontaktSie haben Fragen?

Rubens und Van Eyck hatten Geburtstag. Wir feierten mit.

Ausgangslage

„VISITFLANDERS“ nahm zahlreiche Künstlerjubiläen von Rubens bis van Eyck zum Anlass, Flandern als touristisch attraktives Ziel zu präsentieren. Gesucht wurden kulturbegeisterte Leser, die nicht nur gerne in Urlaub fahren, sondern sich dort auch gerne Museen oder kulturelle Stätten von Weltrang anschauen.

Idee

Diese Leser erreicht die WELTKUNST. Und passend dazu gab es ein crossmediales Gesamtkunstwerk zur Reichweitenmaximierung. Dazu gehörte eine Anzeigenkampagne in der WELTKUNST, die durch Fortdrucke des Magazins in der ZEIT verlängert wurde. Auf WELTKUNST.DE führte ein Teaser direkt zur Kampagnenwebsite: Dort klickten sich Nutzer über einen Kunstkatalog, der zeigte, wo welches Kunstwerk in Flandern zu finden ist, direkt in die Region. Die breite Masse der Kulturbegeisterten stieg durch Traffic-optimierte Banner auf ZEIT ONLINE zu. Ein Advertorial im WELTKUNST-Newsletter berichtete ebenfalls ausführlich über die Aktion. Nicht zuletzt wurde die junge Zielgruppe mit einem vielgeklickten Instagram-Takeover auf dem WELTKUNST-Account begeistert.